Müllberg aus der herkömmlichen Toilette

In einer herkömmlichen Katzentoilette entstehen durchschnittlich rund 350 dm³ Müll pro Jahr.

Bei rund 16 Mio. Katzentoiletten in Österreich und Deutschland entsteht ein Müllberg von  5,6 Mio. m³ pro Jahr.

Das entspricht rund 100.000 LKW - Ladungen Müll pro Jahr !

.

.

CO2 aus der herkömmlichen Toilette

 

Die oben errechneten 100.000 LKW Ladungen an herkömmlichen Katzenstreu müssen hergestellt, Rohstoffe beschafft, zum Kunden transportiert und als Müll abtransportiert sowie deponiert werden. Alle diese Vorgänge verursachen CO2.

In Summe entstehen dadurch aus der herkömmlichen Katzentoilette in Österreich und Deutschland ca. 1.260.000 Tonnen CO2 pro Jahr. (siehe unten angeführte überschlägige Berechnung)

CO2 aus der herkömmliche Toilette:
Herstellung ca. 1.200.000 Tonnen CO2
Transport zum Kunden ca. 40.000 Tonnen CO2
Müllabfuhr und Deponie ca. 20.000 Tonnen CO2
Summe ca. 1.260.000 Tonnen CO2 pro Jahr